Der Kitt von Koblenz

Am Wochenende haben wir wieder ein Fest besucht von einem ansässigen Verein. Es war wie immer sehr, sehr schön. Mit viel Liebe kümmern sich die  engagierten Vereinsmitglieder und Helfer, dass die Besucher von Festen im Stadtteil ein paar schöne Stunden verleben können. Diesmal waren  wir auf  einem Krebbelchenfest.  Egal ob in Pfaffendorf, Arenbeg-Immendorf oder in anderen Stadtteilen von Koblenz, das ganze Jahr sind engagierte Bürger dabei ihre Freizeit für Andere zu opfern. Die Feste fördern den Zusammenhalt innerhalb der Stadtteile und gehören einfach in das tägliche Leben der Bewohner. Ich möchte einfach mal danke sagen an alle die sich engagieren!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.